LOS
Algerien - Zwischen Sahara und Mittelmeer

Algerien, das ist einerseits die glühende Hitze der Sahara und andererseits die Erholung des Mittelmeeres. Zwar macht die Wüste rund 80 Prozent der ehemaligen französischen Kolonie aus. Doch dafür leben etwa 90 Prozent der Algerier an der 1200 Kilometer langen Mittelmeerküste, die viel fruchtbares Land und große Städte zu bieten hat und somit auch das beliebteste Touristenziel ist. Als zweitgrößtes Land Afrikas vereint der Nachbar von Tunesien, Libyen, Niger und Marokko die Hochebenen des Atlas ebenso wie das Hochland der abflusslosen Salzseen (Schotts). Wer der Sahara einen Besuch abstattet, kann hier interessante Einblicke in das Leben der Nomaden und ihrer Ziegen- und Kamelherden gewinnen.



Zeitunterschied
Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +0 Stunden. Es gibt keine Sommerzeit.

Sprache
Arabisch und Mazirisch sind Landessprache. Verkehrssprache ist Französisch.

Flugdauer ab Frankfurt
Die Flugdauer von Frankfurt nach Algier beträgt 2 Stunden.

Beste Reisezeit
Die beste Reisezeit für die Algerien und die Sahara liegt zwischen Herbst und Frühsommer.

Einreisebestimmungen
Ein Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist, ist erforderlich. Rechtzeitig vorher (mindestens 2 Wochen vor Reiseantritt) muss bei der algerischen Botschaft in Berlin ein Visum beantragt werden. Die Reiseroute muss genau angegeben werden.

Klimawerte
Im Küstengebiet herrscht das ganze Jahr angenehmes Mittelmeerklima mit Tagestemperaturen im Sommer über 30 Grad und nachts um die 20 Grad. Die Hochebenen und Gebirgszonen unterliegen großen Temperaturschwankungen, im Sommer heiß und im Winter sehr kalt mit Schneefall.

Impfungen
Es empfiehlt sich, sich gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A impfen zu lassen. Bei über drei Monaten Aufenthalt ist auch ein Schutz gegen Hepatitis B und Meningitis, bei einem Landaufenthalt auch noch Tollwut und Typhus sinnvoll.

Währung
1 Algerischer Dinar = 100 Centimes
PunktWetter: Algerien
Wetter: Algerien
PunktWetterpilot
Wetterpilot
Wolkenfrei Reisen
Wetterlexikon
Wetterlexikon