LOS
Österreich - Herz der Alpen

Die Kaiserzeiten sind in Österreich seit dem ersten Weltkrieg passť. Dennoch hat das passreiche Alpenland mit seiner landschaftlichen Schönheit und der Kulturmetropole Wien auch heute noch edle Aussichten zu bieten. Bei nur 8 Millionen Einwohnern bleibt in Österreich zudem jede Menge Raum für Natur pur. Kein Wunder also, dass man hier auf ein Urlaubsziel trifft, das gerade auch Wintersportfans aus ganz Europa fest in ihr Herz geschlossen haben.



Zeitunterschied
Mitteleuropäische Zeit (MEZ). Von Ende März bis Ende Oktober herrscht Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ).

Sprache
Amtssprache ist Deutsch. Regional werden auch Slowenisch, Kroatisch und Ungarisch gesprochen. Viele Österreicher sprechen auch Englisch.

Flugdauer ab Frankfurt
Die Flugdauer von Frankfurt/Main nach Wien, Innsbruck oder Salzburg beträgt ca. 1 1/2 Stunden.

Beste Reisezeit
Im Sommer (Juli und August) ist die Hochsaison für Wander- und Badeurlaub sowie Städtereisen. Die Wintersportsaison dauert von Anfang Dezember bis März.

Einreisebestimmungen
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit einem gültigem oder höchstens seit einem Jahr abgelaufenen Personalausweis oder Reisepass möglich. Kinderausweise werden anerkannt.

Klimawerte
Es herrscht gemäßigtes mitteleuropäisches Klima. Die Temperatur und die Niederschlagsmenge sind stark von der Höhe und Lage der einzelnen Landesteile abhängig. Bei Touren im Hochgebirge sollten unbedingt vorher Informationen über die Wetterlage, Schneebeschaffenheit und Lawinengefahr eingeholt werden. Warnungen von Einheimischen sind zu beachten.

Impfungen
Zur FSME-Impfung wird geraten. Bei Kindern sollte ein altersentsprechender Impfschutz vorliegen. Grundsätzlich sollte auch bei
Erwachsenen der Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie und
Polio überprüft und aufgefrischt werden.

Währung
1 Euro = 100 Cent
PunktWetter: Österreich
Wetter: Österreich
PunktWetterpilot
Wetterpilot
Wolkenfrei Reisen
Wetterlexikon
Wetterlexikon