LOS
Samoa Inseln - Unberührtes Traumziel der Südsee

Paradiesisch sind viele Reiseziele, doch Samoa ist eine der Inselgruppen, die wirklich in nahezu unberührter Stille erblühen können, weil der Massentourismus hier weitgehend ausgeblieben ist und sich die traditionelle polynesische Kultur des Landes dabei erhalten konnte. Gleichzeitig ist die Inselgruppe eine der wenigen Südseeinseln, die sich ihre Eigenständigkeit bewahren konnten. Lediglich der Ostteil der Inseln gehört allerdings zu den USA.



Zeitunterschied
Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +12 Stunden. Von Ende September bis Anfang März herrscht West Samoa-Sommerzeit (WSST).

Sprache
Die Staatssprache ist Samoanisch. Es wird auch Englisch gesprochen.

Flugdauer ab Frankfurt
Die Flugdauer beträgt 25 bis 26 Stunden.

Beste Reisezeit
Die beste Reisezeit ist von Mai bis Oktober.

Einreisebestimmungen
Bei einem Aufenthalt bis zu 60 Tagen ist kein Visum erforderlich. Ein Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist, ist aber nötig. Man benötigt außerdem ein bestätigtes Rück- oder Weiterreiseticket. Kinderpässe werden anerkannt.

Klimawerte
Das Klima auf Samoa ist tropisch. Die Temperaturen schwanken zwischen 20 und 30 Grad.

Impfungen
Es wird empfohlen sich gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A impfen zu lassen. Eine erhöhte Infektionsgefahr für Typhus, Lambliasis und Wurmerkrankungen besteht. Auch Denguefieber und Filariose treten gelegentlich auf.

Währung
1 Tala = 100 Sene
PunktWetter: Samoa Inseln
Wetter: Samoa Inseln
PunktWetterpilot
Wetterpilot
Wolkenfrei Reisen
Wetterlexikon
Wetterlexikon