LOS
Venezuela - Kosmopolitisches Naturerlebnis

Mit seinen 70 Inseln, schneebedeckten Bergen, dichten Urwäldern und mächtigen Flüssen ist Venezuela eines der landschaftlich facettenreichsten Länder überhaupt. Die Hauptstadt Caracas, die mit dem Teatro Teresa Carreno gerade für Kunstliebhaber ein Muss ist, steht für den kosmopolitischen Flair des südamerikanischen Staates zwischen Karibischem Meer und Atlantik. Denn Venezuelas Einwohner haben sowohl indianische, als auch europäische und afrikanische Wurzeln. Besonders die Inselwelt des Landes, allen voran Margarita und Paraguaná ist für Badeurlauber ein Paradies. Eindrucksvoll ist für Naturliebhaber zudem die Tier- und Pflanzenwelt. Denn etwa 15 Prozent der Landesfläche hat den Status von Nationalparks: 1500 Orchideen und 1300 Vogelarten, die üppigen Regenwälder, sowie Ameisenbären, Delphine, Seekühe, aber auch Jaguare und Pumas machen das einzigartige Ökosystem Venezuelas aus.



Zeitunterschied
Mitteleuropäische Zeit (MEZ) -5 1/2 Stunden. Es gibt keine Sommerzeit.

Sprache
Amtssprache ist Spanisch. Indianische Sprachen dienen regional als Umgangssprache. Englisch, Französisch, Deutsch und Portugiesisch werden ebenfalls teilweise gesprochen.

Flugdauer ab Frankfurt
Die Flugdauer von Frankfurt nach Caracas beträgt ca. 10 Stunden.

Beste Reisezeit
Von November bis Mai regnet es in den meisten Landesteilen relativ selten. Daher ist dies als die beste Reisezeit anzusehen.

Einreisebestimmungen
Bei Einreise auf dem Luftweg wird jedem Touristen eine Einreisekarte im Flugzeug ausgehändigt, die zu einem Aufenthalt bis zu 60 Tagen berechtigt. Das grüne Doppel muss der Passinhaber bei der Ausreise wieder abgeben. Die Einreise auf dem Seeweg ist nur mit Visum möglich.

Klimawerte
In den Ebenen herrscht ein tropisches, im Gebirge ein gemäßigtes Klima. In Venezuela ist Regenzeit von Mai bis November. In Höhenlagen über 2000 m kann es recht kalt werden. In der Ebene sind tagsüber bis 40 Grad möglich. Abends und nachts schwanken die Temperaturen zwischen 16 und 22 Grad.

Impfungen
Es wird empfohlen sich gegen Tetanus, Hepatitis A und Diphtherie impfen zu lassen. Bei längeren Aufenthalten ist eine Impfung gegen Hepatitis B, Tollwut und Typhus sinnvoll.

Währung
1 Bolívar = 100 Céntimos
PunktWetter: Venezuela
Wetter: Venezuela
PunktWetterpilot
Wetterpilot
Wolkenfrei Reisen
Wetterlexikon
Wetterlexikon